64

Hast du seit Ausbruch der Corona-Pandemie ein besseres Verständnis für die Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen bekommen?

61

Ist genug Geld im Gesundheitssystem vorhanden um Gerechtigkeit zu erreichen?

58

Wie siehst du deine persönliche finanzielle Beteiligung?

Worum geht es bei #kontrastmittelcorona?

Im Video erklärt das Team vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt Hannovers und Oldenburgs die Hintergründe der Kampagne.
Interesse mitzumachen? Es gibt einen Beitrag der im Blog erscheinen soll? Ein Artikel regt zur Diskussion an? Mit einer Meinung überhaupt nicht einverstanden? Das Team steht auf allen möglichen Kanälen für Anfragen bereit!

Beiträge aus dem Blog

SCHRAMME – der TALK: Steuern und Moral – geht das gut?

Nach dem Soli jetzt der Coroni? „Nur für ein Jahr geplant“: 1991 wurde der Solidaritätszuschlag (umgangssprachlich „Soli“) als kurzfristige Ergänzungsabgabe zur Einkommen- und Körperschaftsteuer eingeführt. Damals sollten neben den Mehrbelastungen aus dem Konflikt am...

Podcast über KontrastmittelCORONA

Im Podcast Kreuzgang von Johanna Klee aus dem Theologischen Zentrum Braunschweig geht es in dieser Folge um die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Arbeitswelt. Benjamin Sadler vom KDA Osnabrück war in Braunschweig zu Gast und sprach mit Johanna Klee darüber,...

„Der Beratungsbedarf ist in der Pandemie stark gestiegen“

 Beate Schulte vom KWA Oldenburg, im Gespräch mit Detlef Sauthoff Detlef Sauthoff ist, Dipl. Sozialpädagoge, Systematischer Supervisor, Mediator und Ausbilder. Er ist in der Evangelischen Erziehungs, - Ehe- und Lebensberatung in Leer tätig und KDA-Referent.   BS:...

Interview mit Petra Tiesmeyer – Gewerkschafterin

Im letzten Interview des Jahres erzählt die Geschäftsführerin der DGB Region Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim von ihrem Arbeitsalltag. die Digitalisierung hat auch bei den Gewerkschaften Einzug gehalten. Nachwievor ist es schwierig Arbeitnehmer zu erreichen,...

Interview mit Agnes Hapsari – Berufsmusikerin

Kunst- und Kulurschaffende arbeiten häufig als Selbstständige und sind daher ohnehin mit Herausforderungen im Berufsleben konfrontiert. Eine ungeplante Auftrittspause wie nun durch die Covid-19-Pandemie kann da schnell an die wirtschaftliche Existenz gehen. Die...

Interview mit Tobias Neumann – Inhaber der Steakmeisterei

Heute ist Tobias Neumann im Interview. Er betreibt die Steakmeisterei in Osnabrück und fungiert als Sprecher des Vereins WIRTuOS, in dem sich Individualgastronomen der Stadt zusammengeschlossen haben.Er erzählt davon, wie schwierig die Situation momentan für...

Schramme – der Talk: Wenn der Tod nicht mal Hallo sagt!

In dieser Folge von Schramme - der Talk sprechen Peer-Detlev Schladebusch und Daniel Bleß mit Jana Czekay vom Onkologischen Forum Celle. Die kleinen Krankheiten sind die Höflichkeitsbesuche des Todes. Einige trifft es aber ganz heftig und unvermittelt. Plötzlich wird...

Poetry Slam von Thomas Martin Weniger

  Heute zum Thema mit dem großen „C“, und ich meine nicht das C, was zum Vitamin gehört. Dieses große „C“ hat mir viel Zeit beschert und noch viel mehr schlaflose Nächte. Neue Worte, neue Zustände und überall diese unterschwellige Angst vieler Zeitgenossen vor...

Selbst schuld?! Corona und der Umgang mit dem Scheitern

Scheitern hat keine Kultur in Deutschland, oder genauer, der Umgang mit Scheitern ist eine Kultur des Verschweigens und Tabuisierens. Auch dieser Zusammenhang wird in der Pandemie durch das Virus deutlich, wenn ich genau hinschaue. Das fängt damit an, dass Menschen...

Wer steckt dahinter?

#kontrastmittelcorona ist ein Projekt des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers in Kooperation mitdem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt der Ev.-luth. Kirche Oldenburgs.

Email

kda@kirchliche-dienste.de

Telefon

Benjamin Sadler, Referent für den kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt
0171 6 9999 58
0541 5054 133

Anschrift

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
Haus kirchlicher Dienste
Archivstr. 3
30169 Hannover